So installieren Sie Windows 8 oder 8.1 von einem USB-Gerät aus

By | 22. Mai 2019

Die Notwendigkeit, Windows 8 oder Windows 8.1 von einem USB-Gerät, wie einem Flash-Laufwerk, zu installieren, ist heutzutage weit verbreitet.

Kein Wunder, dass viele neue Computer, insbesondere Tablets und kleinere Laptops und Desktops, keine optischen Laufwerke mehr haben, deshalb kann einen windows 8.1 stick erstellen sinnvoll sein. Diese Windows 8-Installationsdiskette nützt Ihnen nicht viel, wenn Sie keine Möglichkeit haben, die DVD einzulegen!

Wenn Sie es vorziehen, den Prozess mit Screenshots zu sehen, können Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Windows 8/8.1 von einem USB-Gerät für eine einfache Begehung folgen.

Windows 10 Benutzer: Erfahren Sie, wie Sie eine ISO-Datei auf ein USB-Laufwerk brennen, um ein Windows 10 ISO-Image zur Installation dieses Betriebssystems auf ein USB-Laufwerk zu übertragen.

So installieren Sie Windows 8 oder 8.1 von einem USB-Gerät aus

Wenn Sie Windows 8 von einem USB-Gerät installieren möchten, müssen Sie diese Setup-Dateien von der DVD auf das USB-Laufwerk übertragen. Leider reicht es nicht, sie einfach dort zu kopieren. Windows 8 wird auch als herunterladbare ISO-Datei verkauft, die, wenn Sie Windows 8 auf diese Weise kaufen, ähnliche Schritte erfordert, um es ordnungsgemäß auf ein USB-Laufwerk zu kopieren.

DVD oder Flash

Unabhängig davon, ob Sie eine Windows 8-DVD haben, die Sie auf einem Flash-Laufwerk benötigen, oder eine Windows 8-ISO-Datei mit dem gleichen Ziel, das folgende Tutorial wird Ihnen helfen, die Windows 8-Installationsdateien ordnungsgemäß auf ein Flash-Laufwerk zu kopieren, damit Sie mit dem Installationsprozess fortfahren können.

Dies ist ein ziemlich einfacher Prozess und das Aufspielen der Windows 8-Installationsdateien auf ein Flash-Laufwerk oder ein anderes externes USB-Gerät dauert nur 20 bis 30 Minuten, je nachdem, in welchem Format sich Ihre Kopie von Windows 8 gerade befindet und wie schnell Ihr Computer ist.

Anforderungen:

Ein Flash-Laufwerk (4 GB für 32-Bit, 8 GB für 64-Bit).
Eine Windows 8/8.1 DVD oder ISO (siehe Wo kann ich Windows 8 oder 8.1? herunterladen? für weitere Optionen).
Zugriff auf einen funktionierenden Computer (mit DVD-Laufwerk, wenn Sie eine Windows 8-DVD haben) mit installiertem Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows XP.

Wenn Sie eine Windows 8 ISO-Datei haben und diese auf einem Flash-Laufwerk speichern möchten, beginnen Sie mit Schritt 2. Wenn Sie eine Windows 8 DVD haben und diese auf dem Flash-Laufwerk benötigen, beginnen Sie mit Schritt 1.
So installieren Sie Windows 8 oder 8.1 von einem USB-Gerät aus

ISO-Datei

  • Erstellen Sie eine ISO-Datei von der Windows 8 DVD. Dies ist die Vorgehensweise, mit der Sie eine einzelne Datei erstellen, die ein ISO-Image genannt wird und alle Daten enthält, die auf der Windows 8 Setup-DVD gespeichert sind.
  • Sobald Sie ein ISO-Image von Ihrer Windows 8-Disk erstellt haben, kommen Sie hierher zurück und fahren Sie mit diesem Tutorial fort, das erklärt, wie Sie diese ISO-Datei auf ein Flash-Laufwerk herunterladen können.
  • Wenn Sie bereits wissen, wie Sie ISO-Dateien mit Ihrem Lieblingsprogramm erstellen können, das oft „Rippen“ genannt wird, dann tun Sie dies auf die gewohnte Weise. Wenn Sie jedoch noch nie ein ISO-Image erstellt haben oder noch kein Programm installiert haben, das dies tut, finden Sie im verlinkten Tutorial oben vollständige Anweisungen dazu, wie Sie dies mit einem kostenlosen Programm tun können.
  • Laden Sie das Windows USB/DVD-Download-Tool von Microsoft herunter und installieren Sie es anschließend.
  • Dieses kostenlose Programm von Microsoft formatiert Ihr Flash-Laufwerk ordnungsgemäß und kopiert dann den Inhalt der ISO-Datei zur Installation von Windows 8 auf dieses Flash-Laufwerk.
  • Dieses Programm funktioniert perfekt mit Windows 8 ISO-Dateien und kann unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista oder Windows XP verwendet werden.
  • Starten Sie das Programm Windows USB DVD Download Tool. Sie sollten die Verknüpfung auf dem Desktop sowie in Ihrem Startmenü oder auf Ihrem Startbildschirm finden können, je nachdem, auf welcher Windows-Version Sie das Programm installiert haben.
  • Klicken Sie auf Durchsuchen in Schritt 1 von 4: Bildschirm ISO-Datei auswählen.
  • Suchen Sie nach Ihrer Windows 8 ISO-Datei, und wählen Sie sie dann aus. Wählen Sie dann Öffnen.
  • Wenn Sie Windows 8 von Microsoft heruntergeladen haben, überprüfen Sie Ihren Ordner Downloads oder Ihren Desktop auf das ISO-Image. Wenn Sie ein ISO-Image von Ihrer Windows 8-DVD erstellt haben, befindet sich die ISO-Datei dort, wo Sie sie erstellt haben.
  • Klicken oder berühren Sie Weiter.
  • USB-Gerät auswählen in Schritt 2 von 4: Bildschirm Medientyp auswählen.

Wie Sie hier sehen können, gibt es auch eine DVD-Option. Obwohl es uns in diesem Fall nicht viel nützt, da das Endspiel darin besteht, die Setup-Dateien von Windows 8 auf ein Flash-Laufwerk zu bekommen, können Sie dieses Tool auch verwenden, um ein Windows 8 ISO-Image auf eine DVD oder BD zu brennen.

Auf Schritt 3 von 4: Bildschirm USB-Gerät einfügen, wählen Sie aus der Dropdown-Liste das Flash-Laufwerk oder die mit dem USB-Gerät verbundene externe Festplatte, auf der Sie die Windows 8-Setupdateien ablegen möchten, und berühren oder klicken Sie dann auf Kopieren beginnen.

Wenn Sie das USB-Speichermedium, das Sie verwenden möchten, noch nicht angeschlossen haben, können Sie dies ab und zu tun, indem Sie die blaue Aktualisierungsschaltfläche berühren oder anklicken, damit es in der Liste erscheint.

Klicken oder berühren Sie USB-Gerät löschen, wenn Sie bei einem zu wenig freien Platz dazu aufgefordert werden.