Investor verklagt Bitstamp und Gatehub wegen Millionen verlorener Münzen

Investor verklagt Bitstamp und Gatehub wegen Millionen verlorener Münzen
Gatehub und Bitstamp sehen sich mit Klagen eines kanadischen Investors über 4,9 Millionen Dollar an angeblichen Verlusten aufgrund irreführender Informationen konfrontiert.

Kryptowährung

Der kanadische Kryptogeld-Investor Salim Satir reichte beim High Court of Justice von England und Wales eine Klage gegen die Kryptogeld-Börsen Gatehub und Bitstamp wegen angeblicher Verluste in Höhe von über 4,9 Millionen US-Dollar ein.

Der Kläger behauptet, dass die Verluste auf irreführende Aussagen auf der Website von Gatehub zurückzuführen seien, die vorgeben, seine Geschäftsfunktion von Bitcoin (BTC) bis Immediate Edge zu beschreiben, zusätzlich zu der unrechtmäßigen Einbehaltung von 872 Bitcoin Cash (BCH) in der Mitte der Bitcoin-Gabel vom August 2017.

Verletzung der Gatehub-Crypto-Wallet-Daten kompromittiert die Passwörter von 1,4 Millionen Benutzern

Investor kauft versehentlich „Bitcoin IOUs“ von Gatehub. Satir behauptet, dass die auf Gatehubs Website bereitgestellten Informationen ihn über „die Funktionsweise und die Auswirkungen der Bitcoin/Ripple-Tauschfunktion“ auf der Plattform irregeführt hätten, was zu Verlusten in Höhe von 2,5 Millionen USD geführt habe.

Während Satir glaubte, dass er einen einmaligen Kauf von BTC für XRP tätigte, erhielt er stattdessen „Bitcoin-Notizen“, die Bitstamp halten würde.

Bedeutendste Hackings im Jahr 2019: Ein Rückblick auf den neuen Rekord für die meisten gehackten Börsen in einem Jahr

Satir behauptet auch, als er im Dezember 2017 und Januar 2018 versuchte, 872 BTCs von seinem Konto zu überweisen, sei er daran gehindert worden, und beschuldigt Gatehub, ein technisches Versagen vor seinen Kunden zu verbergen.

Infolge der Verzögerung verlor jeder Wert von Satirs Bitcoin 2.992 USD, was zu Verlusten von 2,5 Millionen USD führte.

Satir behauptet, Gatehub schulde ihm 872 BCH

92% der institutionellen Anleger behalten ihre Krypto-Währungen an der Börse
Satir behauptet auch, dass Gatehub es versäumt habe, 872 Bitcoin Cash zu liefern, die seinem Bestand an Bitcoin (BTC) auf der Plattform aus der im August 2017 von BCH erzeugten Bitcoin Hard Fork entsprachen, und beschuldigt den Umtausch, die Münzen „zu seinem eigenen Vorteil“ zu halten.

Mit der Klage wird ein zusätzlicher Schadenersatz in Höhe von 2,4 Millionen Dollar gefordert, da Gatehub die 872 BCHs, „auf die es Anspruch hatte“, nicht geliefert hat, so dass sich der Gesamtwert der Klage auf 4,9 Millionen Dollar beläuft.

Einzahlungsfreie Boni

Wir haben jedes einzelne Casino-Angebot im World Wide Web gesichtet, um die Top 20 Bonusse ohne Einzahlung zu finden, die Ihnen jetzt zur Verfügung stehen! Es ist wichtig zu beachten, dass es keine Einzahlungsboni in Form von Freispielen und unterschiedlichen Bargeldbeträgen geben kann. Wie dem auch sei, wir haben unten eine tolle Mischung für Sie zusammengestellt, also genießen Sie sie!

Was sind keine Einzahlungsboni?

In der Welt der Boni können wir mit Sicherheit sagen, dass keine Einzahlungsboni bei weitem die beliebtesten sind, die es gibt! Sie bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, risikofreien Spaß zu haben, sondern bieten Ihnen auch die Möglichkeit, etwas echtes Geld zu Ihrem Kontostand hinzuzufügen, ohne selbst etwas zu riskieren!

Was ist ein Casino ohne Einzahlungszwang?

Wir sind in all unseren Jahren des Glücksspiels noch nie auf ein exklusives Casino ohne Einzahlungszwang gestoßen! Das liegt daran, dass die Casinos, wenn sie keine Einzahlungen akzeptieren würden, niemals wirklich Geld verdienen würden, was sie im Grunde genommen aus dem Geschäft bringen würde! Was wir jedoch wissen, ist, dass eine große Anzahl von Online-Casinos „keine Einzahlungsboni“ als Teil ihrer Gesamtpromotionen anbieten. Diese werden in der Regel als Teil oder zusätzlich zu einem Ersteinzahlungsbonus gewährt (natürlich nur, wenn eine Einzahlung erforderlich ist).

Arten von Bonussen ohne Einzahlung?

Diese Arten von Casinobonussen gibt es in einer Vielzahl verschiedener Formen, hauptsächlich in Form von Freispielen und Gratisgeld. Die beliebtesten sind 5, 10, 20, 50 und 100 Freispiele. Sie könnten versucht sein, 100 Freispiele zu erreichen, obwohl es wichtig ist, daran zu denken, dass jeder Casino-Bonus mit einer Reihe von Wettanforderungen verbunden ist.
Je höher die Wettanforderungen sind, desto schwieriger wird es, den Bonus auszuzahlen, aber das Beste an einem Bonus ohne Einzahlungsbonus ist, dass Sie selbst dann gewinnen, wenn Sie verlieren! da Sie von Anfang an kein eigenes Geld einsetzen mussten, wie fantastisch ist das!

Wie können Sie einen Bonus ohne Einzahlung beanspruchen?

Für jedes Casino ohne Einzahlungszwang, das auf unserer Website aufgeführt ist, müssen Sie ein neuer Kunde und über 18 Jahre alt sein und höchstwahrscheinlich eine SMS-Verifizierung vorlegen. Wenn Sie diese Kriterien nicht erfüllen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich anmelden und Ihren Bonus beanspruchen können.

Die überwiegende Mehrheit der Online-Kasinos hat diese Kriterien eingeführt, da es viele Bonusjäger gibt, die in der Vergangenheit von Kasino zu Kasino gesprungen sind, um möglichst viele Bonusse für die Auszahlung von Gratisgeld zu erhalten. Dies ist jetzt (zu Recht!) mit all den neuesten Compliance- und Regulierungsstandards in Großbritannien fast unmöglich, was dazu beiträgt, sichere Online-Glücksspielpraktiken zu fördern. (weitere Informationen über sicheres Glücksspiel finden Sie hier).

Bargeldlose Bonuszahlungen

Die Verwendung des Wortes „kostenlos“ in diesem Zusammenhang ist wahrscheinlich etwas irreführend, denn ein kostenloser Bargeldbonus ist nicht unbedingt kostenlos! Nehmen wir an, Sie haben einen Bonus von £10 ohne Einzahlung mit einer Mindesteinsatzanforderung von 50x beansprucht. Dies bedeutet, dass Sie £10 x 50 = £500 einsetzen müssen, um den Bonus von £10 von Ihrem Konto abheben zu können.

Das ist eine Menge Geld für einen durchschnittlichen Spieler, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie im Wesentlichen immer noch £10 bekommen, mit denen Sie Wetten abschließen können (gewinnen oder verlieren!), was besser als nichts ist. Sie müssen bedenken, dass die Wettanforderungen in der Regel umso höher sind, je höher der Bonus ist.

Keine einzahlungsfreien Drehungen

Freispiele sind unsere persönlichen Favoriten! Normalerweise können sie nur bei ausgewählten Spielautomatenspielen und Jackpot-Rollen verwendet werden. Diese gibt es in der Regel in unterschiedlicher Anzahl und werden bei der Anmeldung zusätzlich zur Bestätigung Ihrer Mobiltelefonnummer angeboten.

Die Freirunden werden Ihnen sofort gutgeschrieben und Sie können sie für die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen hervorgehobenen Spielautomaten-Spiele verwenden. Die meisten Casinos erlauben es Ihnen, alle Gewinne aus Ihren Freirunden zu behalten, und einige kommen sogar ohne jegliche Wettvoraussetzungen, so dass Sie alles, was Sie gewinnen, behalten können!

Einlösbare und nicht einlösbare Casino-Bonusse

Boni können entweder einlösbar oder nicht einlösbar sein. Was ist der Unterschied, höre ich Sie fragen! Nun, es ist ziemlich selbsterklärend. Einlösbar bedeutet einfach, dass Sie den Casinobonus behalten und ihn schließlich abheben können (solange Sie die Wettbedingungen erfüllen).

Nicht einlösbar bedeutet, dass Sie ihn zum Spielen verschiedener Spiele verwenden können, aber er wird Ihrem Hauptkonto nicht gutgeschrieben und Sie können ihn nicht abheben. Es kann jedoch sein, dass Sie die Gewinne, die Sie damit erzielt haben, behalten können.

Verfallszeiten für Bonusse

Die Verfallszeit von Bonussen ohne Einzahlung ist in der Regel viel kürzer als bei Ersteinzahlungsboni. Auch hier liegt der Hauptgrund dafür darin, dass Online-Casinos ein größeres Risiko eingehen, indem sie einen Free-Cash-Klumpen oder Freirunden verschenken. Boni können in der Regel zwischen 24 Stunden und 30 Tagen verfallen. Wenn Sie sich selbst die beste Chance geben wollen, diesen Bonus mit nach Hause zu nehmen, dann stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen überprüfen und versuchen, die Wettbedingungen innerhalb des zugewiesenen Zeitrahmens zu erfüllen.

Loyalität und Cashback

Loyalitätsprogramme und Cashback-Bonusse sind für die Kasinos eine großartige Möglichkeit, Spieler an sich zu binden und dafür zu sorgen, dass sie jede Woche wiederkommen, um mehr zu bekommen. Treueprogramme bieten Ihnen Zugang zu einigen fantastischen Casinobonussen und vieles mehr.

Diese kommen in Form von exklusiven Bonussen ohne Einzahlung, Cashback-Geschäften, Treuepunkten (die gegen Bonusgeld oder Drehungen eingetauscht werden können) und sogar Urlaub im Ausland! Wenn Sie zum Beispiel in einer bestimmten Woche einen bestimmten Betrag an Verlusten machen, bietet Ihnen das Casino einen bestimmten Prozentsatz in Cashback an, wodurch Ihre Gesamtverluste minimiert werden!

Worauf warten Sie noch, jetzt, wo Sie die Informationen zur Hand haben, schauen Sie sich um und finden Sie den richtigen Einzahlungsbonus für Sie!

Abra erhält 5 Millionen Dollar von der Stellar Development Foundation 

Abra hat von der Stellar Development Foundation Mittel in Höhe von 5 Millionen Dollar erhalten.

Die Stellar Development Foundation (SDF) hat 5 Millionen Dollar für den Krypto-Investitionsapparat Abra bereitgestellt. Das Unternehmen versucht nun, die Stellar-Blockkette in seine Plattform zu integrieren und Stellar-basierte Produkte zu entwickeln.

„Wir glauben, dass die Stellar-Plattform eine der skalierbarsten und vielseitigsten Krypto-Währungsplattformen ist, die heute verfügbar sind“, sagte Bill Barhydt, CEO und Gründer von Abra, gegenüber Cointelegraph in einer E-Mail und fügte hinzu:

„Dies in Verbindung mit einer ähnlichen gemeinsamen Mission, den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu demokratisieren, bedeutet, dass unsere Unternehmen in unserer Dienstleistungs-Roadmap für die Zukunft stark aufeinander abgestimmt sind.

Zugang zu Bitcoin Profit erhalten

Abra bietet herkömmlichen Krypto-Zugang

Abra ist eine Peer-to-Peer-Blockketten-basierte Plattform, die den Benutzern die Möglichkeit bietet, in Kryptographie und Aktien zu investieren. Die Plattform nutzt Crypto Collateralized Contracts, wobei Bitcoin Profit und intelligente Verträge als Einfallstor für Preisrisiken bei anderen Finanzprodukten und Vermögenswerten genutzt werden.

Die Nutzung von Stellar ermöglicht Abra eine größere Reichweite und Fähigkeiten in seinen Angeboten, erklärte eine Erklärung der SDF.

SDF Denelle Dixon sagte in der Erklärung:

„Diese Investition markiert den Beginn unserer Partnerschaft, um gemeinsam auf die Schaffung eines gerechten Zugangs zu Finanzdienstleistungen hinzuarbeiten, die auch neue, innovative Geschäftsmöglichkeiten für das Stellar-Netzwerk schaffen“.

Spezifische Details in den kommenden Tagen

Barhydt ging in seinen Kommentaren nicht auf viele Details ein, obwohl er eine Absicht für die zukünftige Arbeit mit Stellar anmerkte. „Wir machen heute keine spezifischen Produktankündigungen, außer dass wir sagen, dass Abra sich definitiv für die zukünftige Arbeit mit der Stellar-Plattform engagieren wird“, sagte er und fügte hinzu:

„Abra wird Bitcoin weiterhin als Kernstück unseres Systems anbieten, da Bitcoin sowohl für iPhone- als auch für Android-Benutzer die bei weitem beliebteste Kryptokomponente in der Abra App bleibt.

Details bleiben unklar bezüglich der bevorstehenden Kompatibilität bestimmter Stellar-basierter Assets auf der Abra-Plattform, wie Barhdyt einfach anmerkte: „Bleiben Sie dran!

Die neuesten Nachrichten von Abra zeigen die fortgesetzten Expansionsbemühungen des Unternehmens. Im vergangenen Herbst erweiterte Abra seine Plattform um 60 zusätzliche Krypto-Angebote.

Cointelegraph wandte sich auch an die SDF, erhielt aber bis zum Redaktionsschluss keine Antwort.

Ethereum explodiert an einem Tag um 15% höher auf 250 USD: Stehen weitere Gewinne bevor?

In den letzten Wochen ist Ethereum (ETH) nach oben explodiert. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist seit ihrem Tiefpunkt im Dezember 2017 bei rund 117 USD um über 100% angestiegen, was auf den Kaufdruck von Investoren zurückzuführen ist, die vom bevorstehenden Marktzyklus profitieren möchten.

Insbesondere in den letzten Tagen ist Ethereum in die Vertikale gegangen

Schauen Sie auf die rechte Seite der folgenden Grafik, die zeigt, dass der Vermögenswert durch diesen Vorfall allein in den letzten ein oder zwei Tagen von 220 USD auf 257 USD gestiegen ist – ein Plus von 17%.

Während dies an und für sich schon lächerlich ist, glauben einige Analysten, dass mehr Aufwärtspotential für den führenden Altcoin möglich ist, unter Berufung auf technische Analysen und fundamentale Faktoren.

Das Astraleum könnte bald noch weiter ansteigen, sagen Analysten

Wie in einem kürzlich veröffentlichten Tweet des bekannten Cryptocurrency-Händlers Galaxy zu sehen ist, ist der Moving Average Convergence Divergence (MACD) für Ethereums 1-Monats-Chart zum ersten Mal seit zwei Jahren, zum ersten Mal seit Oktober, von einem Bären- auf einen Bullentrend übergegangen 2017.

Genauer gesagt, nach fast zwei Jahren Abwärtstrend schlug der monatliche MACD von Ethereum im Januar grün um und druckte anschließend eine weitere grüne Kerze für den laufenden Monat.

Tatsächlich stieg die Kryptowährung zum letzten Mal in weniger als sechs Monaten von 300 USD auf ein Hoch von 1.440 USD – ein Anstieg von knapp 400%.

Eine ähnliche Rallye würde die ETH in den kommenden Monaten über 1.000 USD bringen.

Dies geschah kurz nachdem Michael Van De Poppe, ein Vollzeithändler an der Amsterdamer Börse, eine verhaltenere Analyse angeboten hatte. Er sagte, dass Ethereum, das 220 Dollar in Unterstützung verwandelt, wahrscheinlich als Katalysator für eine massive 50% ige Rallye fungieren wird.

Insbesondere sagte der Analyst, dass, sobald 220 USD als Unterstützung durch einen täglichen und wöchentlichen Schlusskurs bestätigt wurden, „wir 360 USD als [den] nächsten großen Widerstand anstreben können.“

Bitcoin

Der positive technische Hintergrund wurde durch die positive Grundtendenz der Blockchain unterstrichen

Per früheren Berichten von NewsBTC , JP Morgan & Chase ist angeblich sucht seine blockchain Einheit genannt Quorum mit ConsenSys, die in New York ansässige Astraleum zentrierte Entwicklungsstudio , die hinter Projekten wie Infura und MetaMask zu verschmelzen ist.

Der bekannte Händler und Kommentator für Kryptowährungen, Satoshi Flipper, äußerte sich wie folgt zum potenziellen Geschäftsabkommen:

Warum ist das für Ethereum so optimistisch? Weil Bargeld König ist und JPMorgan viel davon hat. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von 2.0 könnte sich JPMorgan eine verstärkte Präsenz in der Enterprise-Blockchain-Arena wünschen.

Außerdem hat die auf Ethereum basierende dezentrale Finanzierung (DeFi) vor kurzem einen gesperrten Wert von 1 Milliarde US-Dollar erreicht, eine Summe, die Analysten zufolge belegt, dass Finanzdienstleistungen in der Blockchain zum Killer-Use-Case von Ethereum geworden sind.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage – Haben die Bären ihren verlorenen Schwung zurückgewonnen?

Disclaimer: Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung – sie dient nur zu Informationszwecken. Sie gibt nicht notwendigerweise die Meinung von U.Today wieder. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer eigene Recherchen durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen.

Wir empfehlen Ihnen nicht, Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren

Bitcoin ist soeben auf ein Drei-Wochen-Tief gefallen, was die Bären weiter stärkt und die Tür für das Testen von November-Tiefs im Bereich von $6.500 öffnet. Gleichzeitig hat über diesen Link der Dominanzindex von Bitcoin die 67%-Marke überschritten und liegt derzeit bei 67,1%.

Die relevanten Bitcoin-Daten sehen folgendermaßen aus:

Name: Bitcoin

Laufschrift: BTC

Marktkapitalisierung: $125 862 565 313

Preis: $6 951,37

Volumen (24h): $21 084 826 422

Veränderung (24h): -3,20%

Die Informationen sind zum Zeitpunkt der Drucklegung relevant.

Bitcoin

BTC/USD: Wurde gestern die Rückkehr der Bären fallen gelassen?

Unsere gestrige Kursprognose hat sich als richtig herausgestellt. Bitcoin hat nicht nur die 7.000 $ Marke nicht erreicht, sondern ist auch unter die 6.800 $ Marke gefallen. Gestern verlor der führende Krypto in wenigen Minuten etwa 200 $ seines Wertes. Andererseits könnte der Rückgang mit dem PlusToken-Betrug zusammenhängen.

Auf dem 4H-Chart befindet sich Bitcoin nahe dem überverkauften Bereich. Man sollte einen weiteren möglichen Rückgang auf 6.000 Dollar nicht ausschließen. Das kurzfristige Bild ist jedoch zinsbullisch. Entsprechend liegt der nächste Bereich, den BTC bald erreichen könnte, bei $7.100.

Auf der Tages-Chart herrscht eine rückläufige Stimmung vor. Bitcoin hat es nicht geschafft, die seit Sommer 2019 entstehende absteigende Rinne zu durchbrechen.

Auch der MACD-Indikator bewegt sich nach unten und bestätigt den anhaltenden Rückgang. Alles in allem könnte die Nummer eins im Januar 2020 den Tiefststand im Bereich von $5.800 erreichen.

Bitcoin handelt bei $6.870 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Abonnieren Sie U.Today auf Twitter und lassen Sie sich in alle täglichen Top-Krypto-News, Geschichten und Preisvorhersagen einbeziehen!

Weltweit 1. Crypto Prime Broker ‚TROY‘

Die Welt des Kryptowährungshandels hat sich vergrößert, Tatsächlich wurde sein Markt Mitte 2018 auf 856,36 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich ein robustes Wachstum der CAGR von 11,9% in den Jahren 2019 – 2024 aufweisen.

Das Wachstum der Venture-Capital-Investitionen gepaart mit einem steigenden Bewusstsein bei den Investoren der Investoren lässt die Kryptoindustrie das Marktwachstum weiter vorantreiben. Kryptowährungsbörsen versuchten, ihr Angebot zu erweitern, um die Bedürfnisse ihrer Nutzer und Händler zu befriedigen, – aber Troy Trade, das daran arbeitet, mit Prime Brokerage Services auch etablierte Finanzunternehmen zu bedienen, sowie Kryptotrading-Operationen, die Tier-1-Liquiditätsanbieter benötigen, zielt darauf ab, dezentrale Börsen für dasselbe Publikum zu nutzen.

Probleme beim Austausch:

Börsen haben eine Reihe von cleveren Tricks und waren in den letzten Monaten eine Schlagzeile. Manipulierend, waschend, versuchen diese Börsen, ihr Volumen mit gefälschten Transaktionen aufzublasen, um Liquiditätsfallen zu füllen und Nutzer zum Handeln zu bewegen, was zu Verlusten des Anlagevermögens der Anleger führt. Auch in Bezug auf die Sicherheit besteht wie hier zu sehen ein hohes Risiko. Es gab zu viele Risiken in der zentralisierten Börse, wie z.B. den geschlossenen Quellcode, den Asset Custody Prozess, an dem zu viele Menschen beteiligt sind. Diese Prozesse sind oft undurchsichtig und zentralisiert, was leicht zu vielen Sicherheitsproblemen führen kann.

Troy Trade wird 2018 gegründet und konzentriert sich auf Profis, anstatt einen brandneuen Austausch zu eröffnen. Sie waren die ersten, die die Idee des Prime Brokerage auf der Blockchain umgesetzt haben, die für professionelle Trader und große Vermögensverwalter entwickelt und gestaltet wurde.

Troy Trade schafft die technologischen Voraussetzungen und bietet gleichzeitig die Werkzeuge und Dienstleistungen, die professionelle Händler benötigen. Daher konkurrieren die Benutzer von Troy Trade auf Augenhöhe, wenn es um die Tiefe der Liquidität, die Geschwindigkeit der Ausführung, die Clearing- und Abwicklungszeiten, die Zugänglichkeit des Margenhandels und die Kontoführung geht. Troy Trade bietet Echtzeitanalysen und bietet die Funktionalität, die technischen Erkenntnisse und den Kundensupport, die Profi-Händler für professionelle und institutionelle Investoren erleben.

Bitcoin

Troy Hauptmerkmale

Master-Level-Handelsplattform: Die Benutzer arbeiten auf einer einzigen Oberfläche, die vollen Zugriff auf die aggregierte Liquidität aller Krypto-Börsen bietet. Auf diese Weise können Investoren intelligentes Orderrouting, flexible Kontoführung, Abwicklungsservices und automatische Risikokontrollen nutzen.

Datenanalyse: Die Benutzer haben Zugriff auf eine umfassende Datenmatrix mit Blockchain-, Handels-, Markt-, Sozial- und Mediendaten, die durch KI und bewährte quantitative Modelle optimiert wird.
Diversifizierte Maklertätigkeit: Die Benutzer profitieren von wettbewerbsfähigen Gebühren und einer hervorragenden Auftragsausführung. In Verbindung mit Echtzeit-Fondstransfer- und Abwicklungsdienstleistungen erhalten professionelle Anleger den Service, den sie benötigen, zu dem Preis, den sie verdienen.

Quantitative Komplettlösungen: Die Benutzer erleben Co-Location-Services, die die Leistung von Hochfrequenz-Handelsalgorithmen und anderen Diensten verbessern.

Troy Network hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Weltklasse-Finanzplattform aufzubauen, die auf der ausgereiften grundlegenden Infrastruktur-Blockchain basiert, alle professionellen Finanzinstitute als die fortschrittlichste Krypto-Asset-Handelsplattform zu bedienen und jede Art von kommerziellen Anwendungen mit vollwertigen Trading-Tools auszustatten, indem die Liquidität aller großen globalen Krypto-Börsen aggregiert wird und die Vorteile des DeFi-Finanzdienstes (dezentral, grenzenlos, vertrauenswürdig) übernommen werden.

Aufbau eines dezentralen Handels- und Abwicklungsnetzes im Modus „Anwendung + Protokoll“;
Stärkung der kommerziellen Barrieren auf Anwendungsebene (Betrieb, Ressourcen und Datenverkehr usw.), wodurch die Risiken für den Hard Fork reduziert werden;
Verbinden und aggregieren Sie die Liquidität von zentralen und dezentralen Börsen;
Durchbruch des Skalierungsengpasses der derzeitigen dezentralen Börsen;
Kettenübergreifende Interoperabilität, kompatibel mit einer Vielzahl von nativen Token;
Eingebaute Dark-Pool-Handelsfunktionen, die die Demontage und Ausführung des Blockhandels unterstützen können.

SoFi erhält BitLicense von der New Yorker DFS

Die Student Loan App hat kürzlich eine Kryptowährungslizenz von der New Yorker Aufsichtsbehörde erhalten. Es ist nun der 24. Inhaber der BitLicense-Lizenz des New York Department of Financial Services. Diese Genehmigung wird es dem Unternehmen ermöglichen, den Kauf und Verkauf von Bitcoin und einigen anderen virtuellen Währungen zu erleichtern.

SoFi erhält Bitcoin Circuit von der New Yorker DFS

Die Verleihung von Start-ups erhöht den Einsatz

SoFi ist ein fintech Startup, das über seine App bei Studentenkrediten hilft. Mit der BitLicense-Zulassung ist sie die 24. regulierte Einheit im Bundesstaat New York, die Krypto-Dienstleistungen anbietet. Jetzt kann das Unternehmen damit beginnen, seiner App neue Kryptofunktionen hinzuzufügen und gleichzeitig in einer robusten regulatorischen Infrastruktur zu bleiben.

SoFi erhält BitLicense von der New Yorker DFS

Die Nutzer im Land können nun Kryptowährungen in US-Dollar kaufen und verkaufen. Zu den zugelassenen Kryptomünzen gehören Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum Classic und Stellar Lumens. Andere Münzen könnten in Zukunft hinzugefügt werden.

Die Regulierungsbehörde gab eine Erklärung heraus und sagte,

„Die Zustimmung des Ministeriums zu den virtuellen Währungs- und Geldtransferlizenzen von SoFi bietet den Verbrauchern mehr Wahlmöglichkeiten auf einem sich ständig weiterentwickelnden globalen Finanzdienstleistungsmarkt.“

SoFi ist ein in San Francisco ansässiges Unternehmen und hat eine Partnerschaft mit Coinbase, einem beliebten Kryptowährungsumtausch, geschlossen. Coinbase unterstützt die SoFi Invest Plattform, die tausenden von Investoren hilft, einen Konsolidierungsservice für Studentenkredite zu erhalten. Es hilft ihnen auch, die Bewegung von Kryptowährungen zu verfolgen.

Was erwartet Sie als nächstes?

SoFi CEO Anthony Noto kommentierte die BitLizenz und sagte, dass sie begeistert sind, die Genehmigung zu erhalten. Er fügte hinzu, dass die Krypto-Funktionalität ihren Nutzern neben der aktuellen Produktsuite neue Dienste bringen würde. Der Weg in die Zukunft ist für das Unternehmen jedoch möglicherweise nicht so einfach, da es mehrere Berichtspflichten erfüllen muss. Außerdem muss sie ihre Prozesse in den Bereichen Cybersicherheit, Verbraucherschutz und Geldwäsche verbessern, um die Lizenz aufrechtzuerhalten.

Während New York ein Lizenzverfahren für Kryptounternehmen geschaffen hat, haben die US-Behörden noch keine bundesweite Regelung für Krypto-Währungen geschaffen. Der Gesetzgeber diskutiert dieses Thema jedoch schon sehr lange. Einige US-Bundesstaaten haben begonnen, eine nachsichtigere Haltung gegenüber digitalen Währungen einzunehmen. New York ist jedoch bei weitem der einzige Staat, der eine feste Regelung dafür geschaffen hat. Die Krypto-Community ist von den Vorschriften nicht allzu begeistert, da sie sehr streng sind.

Es ist unklar, wie SoFi diese Dienste in seine aktuelle App aufnehmen wird. Weitere Details könnten in den kommenden Wochen bekannt werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Litecoin (LTC) sieht einen starken Bitcoin Circuit Rückgang der Hashhrate in der Folgezeit der Halbierung

Die Halbierung der Blockbelohnung von 25 auf 12,5 LTC pro Block wurde als bullisches Fundamentalereignis für das Netzwerk erwartet, aber die genaue Umkehrung ist eingetreten. Seitdem der Preis nach der Halbierung nicht mehr abhebt, ist die Hashrate um 68 Prozent von der Spitze gesunken, als die Bergleute dem Netz am 2. Dezember 2019 den Rücken kehrten.

Litecoin Bitcoin Circuit Halbiert den Irrtum

Die Logik hinter einer Preiserhöhung Bitcoin Circuit nach einer Halbierung der Blockprämie basiert auf zwei Annahmen: weniger Offenmarktangebot/Dumping, da Mineure weniger Belohnung in absoluten Token erhalten, und eine Verschiebung des Gleichgewichts zwischen Nachfrage und Angebot in Richtung eines höheren Preispunktes bei sinkendem Angebot.

Damit dies so bleibt, muss die Marktdynamik ein Minimum an konstanter Nachfrage aufweisen – und diese Nachfrage muss organisch sein. In Anbetracht dessen fasste LongHash die Situation angemessen zusammen und kam rational zu dem Schluss, dass die Halbierung der Belohnung von Litecoin keine aussagekräftigen Ergebnisse bringen wird. Der erste Grund ist der Mangel an organischer Nachfrage; der zweite war die Makroerzählung um das halbierende Ereignis.

Vor der Halbierung verzeichneten wir einen exponentiellen Anstieg des LTC-Preises, und er entwickelte sich einige Monate lang sogar besser als der BTC. Aber sobald die Belohnung einsetzte, erwarteten Leute, die Kapital in LTC versenkt hatten, einen massiven Anstieg, aber leider erkannten sie, dass der Kursgewinn bis heute dadurch verursacht wurde, dass sie selbst – und ähnliche Investoren – ungewöhnliche Kapitalmengen in LTC warfen.

Bitcoin Circuit Dokument

All dies zusammen schuf eine falsch positive Erzählung über Litecoins Tokenomik, und die Bergleute bezeugen öffentlich ihre Unzufriedenheit.

Der Unterschied zwischen Bitcoin und Litecoin Halbierungen

Aus den vielen großen Unterschieden zwischen den Netzwerken ist der herausragende Faktor die Verfügbarkeit historischer Beweise zugunsten der Halbierungstheorie für Bitcoin und die Existenz konsistenter Nachfragevektoren.

Untersuchungen auf der Grundlage von Zeitreihen legen nahe, dass Bitcoin im Vergleich zu Litecoin sehr gut nach Halbierungen abgeschnitten hat. Darüber hinaus hängt der LTC-Preis mehr vom BTC-Preis als von den eigenen Fundamentaldaten ab; dies gilt für den breiteren Kryptowährungsmarkt, abgesehen von einigen wichtigen Ereignissen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, diese Erzählungen auf Token-Ebene mit einer Handvoll Salz einzunehmen – vor allem, wenn es keine historischen Beweise gibt, die mit der genannten Erzählung übereinstimmen. Etwas wie ETH 2.0 kann immer noch einen Preisboom verursachen, da es den Netzwerkdurchsatz und die Gesamteffizienz drastisch verbessert. Aber tokenomische Ereignisse, die vom freien Markt und der Nachfrage abhängen, können nicht wie erwartet ablaufen.

VertCoin erlebt den Bitcoin Revival zweiten 51-prozentigen Angriff in einem Jahr

Weniger als ein Jahr nach einem Block-Reorgan, das Doppelausgaben im Wert von 100.000 US-Dollar verursachte, hat VertCoin einen weiteren 51-prozentigen Angriff erlebt, bei dem 603 Blöcke in der Kette reorganisiert wurden. Gemäß Crypto Briefing wurden lediglich 125 BTC im Wert von 29 US-Dollar an die Wallet des Hackers geschickt, aber die größeren Auswirkungen dieser Maßnahme zeigen, dass der Proof of Work (PoW) für Netzwerke mit niedriger Hashrate nicht sicher ist, 2. Dezember 2019.

Mietstrom für Bitcoin Revival Niedersicherheitsmünzen

Der Konsensalgorithmus von Bitcoin, Proof of Work (PoW), basiert Bitcoin Revival auf einer großen Menge an Leistung, um sicherzustellen, dass das Netzwerk nicht manipuliert werden kann. Die fehlende Hash-Verteilung an Bitcoin SV und Bitcoin Cash ist ein Hauptgrund für die schlechte On-Chain-Sicherheit.

Hier kommt die Notlage von VertCoin – ein Netzwerk von nur 12,4 Millionen Dollar. Die Vermietung von Hash-Power für den Angriff auf das Netzwerk ist scheinbar ein Kinderspiel. Im Dezember 2018 lagen die stündlichen Kosten des Angriffs bei nur 125 US-Dollar. Diesmal jedoch stiegen die Kosten für diese Maßnahme am 30. November an. Der leitende Betreuer des Repositoriums, James Lovejoy, behauptet, dass der Angreifer 3500-7000 $ für den Angriff ausgegeben hat (.5-1 BTC), aber nur ein gelang es, 3200 $ (.44 BTC) zu gewinnen.

Bittrex, die Hauptliquiditätsquelle für VTC, wurde auf den Angriff und die geschlossenen Einlagen und Auszahlungen an der Börse aufmerksam gemacht. Lovejoy glaubt, dass der Angriff auf Bittrex gezielt gewesen sein könnte, aber wegen der anhaltenden Wallet Transfers von Bittrex erfolglos war.

Fallstricke des Arbeitsnachweises

Die Abhängigkeit von externen Geräten und variablen Kosten wie Strom, der die Notwendigkeit der Rentabilität verstärkt, macht Proof of Work zu einem schlechten Konsensverfahren für kleinere Altmünzen.

Niedrige Hashrate in einem PoW-Netzwerk ist ein Rezept für eine Katastrophe und stellt ein Hindernis für die Netzwerksicherheit dar. VertCoin implementiert eine ASIC-resistente Version von PoW, um mehr einzelnen Minern die Teilnahme am Netzwerk zu ermöglichen. Aber die niedrige Hash-Rate bedeutet, dass die Kosten für die Durchführung eines 51-prozentigen Angriffs viel, viel niedriger im Vergleich zu Bitcoin sind.

Bitcoin Revival Programm

Mit Proof of Stake hängt die Sicherheit von den intern im Netzwerk eingestellten Parametern ab und wird nicht wesentlich von den Hardware- und Energiekosten beeinflusst. Die Sicherheit ist abhängig vom Staking-Belohnungsplan und der allgemeinen Wahrnehmung der Fähigkeit des Netzwerks, zu skalieren und Erträge zu generieren.

Mit zwei Angriffen in der Spanne von einem Jahr täte VertCoin gut daran, entweder den Konsensalgorithmus zu wechseln oder ihn zu verfeinern, um Doppelausgabenrisiken zu minimieren.

Wie man unter Windows 10 temporäre Dateien sicher löscht

Freien Speicherplatz schaffen

Das Löschen der temporären Dateien ist einer der besten Wege, um eine beträchtliche Menge an freiem Speicherplatz auf Ihrem Windows-Betriebssystem freizugeben.

Langzeit-Windows-Benutzer wissen wahrscheinlich, wie temporäre dateien löschen windows 10 ohne die Hilfe von PC-Reinigungswerkzeugen von Drittanbietern wie CCleaner manuell funktioniert. Es gibt eine einfache und sichere Methode, um temporäre Dateien in Windows 10 zu löschen. Mit der Anwendung Einstellungen können Sie alle temporären Dateien in Windows 10 ohne Installation zusätzlicher Software sicher löschen. So verwenden Sie die Anwendung Einstellungen, um temporäre Dateien unter Windows 10 sicher zu löschen.

Löschen von temporären Dateien in Windows 10

  • Schritt 1: Öffnen Sie die App Settings, indem Sie auf das Symbol im linken Bereich des Startmenüs klicken.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf der Startseite der Settings App auf das Systemsymbol.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf Speicherung. Klicken Sie im Abschnitt Storage auf das Laufwerk, auf dem Windows 10 installiert ist. Auf der Einstellungsseite zeigt Windows 10 das Windows-Logo auf dem Laufwerk an, auf dem Windows 10 installiert ist.

Wie man unter Windows 10 temporäre Dateien sicher löscht

  • Schritt 4: Sobald Sie auf das Systemlaufwerk (auf dem Windows 10 installiert ist) klicken, wird die Seite Speichernutzung angezeigt. Die Seite zeigt den vom System belegten Speicherplatz und die reservierten Dateien, Apps & Spiele, Dokumente, Bilder, Musik, Videos, Mail, Desktop, andere Benutzer, Karten, OneDrive und temporäre Dateien an.
  • Schritt 5: Wie Sie im Bild unten sehen können, direkt unter dem Eintrag Temporäre Dateien, zeigt Windows 10 den von temporären Dateien belegten Platz an. Auf meinem PC verwenden temporäre Dateien eine enorme Speicherkapazität von 11,5 GB. Beachten Sie, dass Windows 10 den Speicherplatz berücksichtigt, der im Ordner Downloads, im Papierkorb, in der früheren Version von Windows (Ordner Windows.old) und im Ordner für temporäre Dateien verwendet wird, während die Größe der temporären Dateien berechnet wird.
  • Klicken Sie auf Temporäre Dateien.
  • Schritt 6: Aktivieren Sie anschließend auf der Seite Temporäre Dateien das Kontrollkästchen neben Temporäre Dateien und dann die Schaltfläche Dateien entfernen, um alle temporären Dateien von Ihrem Windows 10 PC zu löschen. Wenn das Bestätigungsfenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja oder OK, um mit dem Löschen von Dateien zu beginnen.

Die traditionelle Art der manuellen Bereinigung von temporären Dateien

  • Schritt 1: Öffnen Sie die Befehlsbox Run, indem Sie gleichzeitig das Windows-Logo und die R-Tasten drücken.
  • Schritt 2: Geben Sie %temp% ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um den temporären Ordner mit temporären Dateien zu öffnen.
  • Schritt 3: Wählen Sie alle Dateien und Ordner aus und klicken Sie dann auf die Taste Delete, um alle temporären Dateien zu löschen. Es ist eine gute Idee, temporäre Dateien in den Papierkorb zu verschieben und nach ein paar Tagen dauerhaft zu löschen, damit Sie, wenn ein Programm oder Windows nach dem Löschen temporärer Dateien nicht richtig funktioniert, diese wiederherstellen können.